GMTH Proceedings 2016

›Klang‹: Wundertüte oder Stiefkind der Musiktheorie – ISSN 2701-9500

herausgegeben von Britta Giesecke von Bergh, Volker Helbing, Sebastian Knappe und Sören Sönksen

https://doi.org/10.31751/p.v.1

BRITTA GIESECKE VON BERGH, VOLKER HELBING, SEBASTIAN KNAPPE, SÖREN SÖNKSEN

Vorwort

1. TERMINOLOGISCHES, THEORIEGESCHICHTLICHES, PHILOSOPHISCHES

2. KLANG ALS GEGENSTAND DES KOMPONIERENS

ARIANE JEßULAT

Phantom-Kontrapunkt

3. KLANG ALS ANALYSE-KATEGORIE (NICHT NUR) IN DER NEUEN MUSIK

4. INSTRUMENTATION, ORCHESTRATION, REGISTRIERUNG

5. SOUND IN DER POP- UND ROCKMUSIK

6. GESCHICHTE DER MUSIKTHEORIE, AKTUELLE THEORIEBILDUNG

OLIVER SCHWAB-FELISCH

Musiktheorie als Metatheorie