Gesellschaft für Musiktheorie

Willkommen auf der Website der GMTH, dem Interessenverband der deutschsprachigen Musiktheorie.

Welcome to the website of GMTH, the association of German-speaking Music Theory.


Neue Ausgabe der ZGMTH: 20/2 (2022) – Varia, hg. von Patrick Boenke, Julia Freund und Martin Grabow

Zwei künstlerische Wettbewerbe ausgeschrieben

In diesem Jahr wird es zwei künstlerische Wettbewerbe geben:

Bericht zur Tagung Kontrapunkt-Traditionen (II) in Mainz

Kontrapunkt-Traditionen (II) – Lokale Traditionen und Schulen im 19. Jahrhundert an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Hochschule für Musik

Bericht zum Jahreskongress der GMTH in Freiburg

»Musiktheorie & Künstlerische Forschung«: 23. Jahreskongress der Gesellschaft für Musiktheorie an der Hochschule für Musik Freiburg (in Kooperation mit der HfM Saar)


Aktuelles

Statement vom 09.06.2022
Die GMTH möchte ihre Ressourcen gerne einsetzen, um Musiker*innen und Musikforscher*innen, die sich aufgrund von Krieg oder politischer Verfolgung in einer Notlage befinden oder ihre Heimat verlassen mussten, zu unterstützen. Möglichkeiten der Hilfestellung sind beispielsweise:

  • Unterstützung von Publikationen oder Vortragsaktivitäten durch Übersetzungshilfe ins Deutsche oder Englische
  • Veröffentlichung von Beiträgen zur Musiktheorie in der ZGMTH mit inhaltlichem Bezug zum jeweiligen Herkunftsland (mit Peer Review)
  • Präsenz- oder Online-Veranstaltungen mit gezielter Beteiligung Geflüchteter (Lectures, Workshops, Roundtables)

Der Vorstand der GMTH freut sich über Kontaktaufnahmen und Weiterleitungen dieser Information an Betroffene.

Neuigkeiten aus der GMTH