Gesellschaft für Musiktheorie

Willkommen auf der Website der GMTH, dem Interessenverband der deutschsprachigen Musiktheorie.

Welcome to the website of GMTH, the association of German-speaking Music Theory.


GMTH International Music Theory Lectures – Political Pressure and Abuse of Power in Academia and Music Institutions am 13.6.2024

Die Reihe der GMTH International Music Theory Lectures wird fortgesetzt. Die nächste Veranstaltung zum Thema Political Pressure and Abuse of Power in Academia and Music Institutions findet online am 13.6.2024 um 19:00 Uhr MESZ statt. (Weitere Infos und zur Anmeldung)

Call for Papers für den Jahreskongress der GMTH ist veröffentlicht

Neue Ausgabe der ZGMTH: 20/2 (2023) – Varia, hg. von Patrick Boenke, Julia Freund und Martin Grabow

Zwei künstlerische Wettbewerbe ausgeschrieben

In diesem Jahr wird es zwei künstlerische Wettbewerbe geben:

Bericht zur XVII. Mitteldeutsche Tagung für Musiktheorie und Hörerziehung an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 9.–10.3.2014

6. Treffen der AG Klavierpraxis, HfMDK Frankfurt, 1.3.2024


Aktuelles

Statement vom 09.06.2022
Die GMTH möchte ihre Ressourcen gerne einsetzen, um Musiker*innen und Musikforscher*innen, die sich aufgrund von Krieg oder politischer Verfolgung in einer Notlage befinden oder ihre Heimat verlassen mussten, zu unterstützen. Möglichkeiten der Hilfestellung sind beispielsweise:

  • Unterstützung von Publikationen oder Vortragsaktivitäten durch Übersetzungshilfe ins Deutsche oder Englische
  • Veröffentlichung von Beiträgen zur Musiktheorie in der ZGMTH mit inhaltlichem Bezug zum jeweiligen Herkunftsland (mit Peer Review)
  • Präsenz- oder Online-Veranstaltungen mit gezielter Beteiligung Geflüchteter (Lectures, Workshops, Roundtables)

Der Vorstand der GMTH freut sich über Kontaktaufnahmen und Weiterleitungen dieser Information an Betroffene.

Neuigkeiten aus der GMTH