GMTH

MUSIK VERSTEHEN?

20. Jahreskongress der Gesellschaft für Musiktheorie (GMTH)

Hochschule für Musik Detmold
01.-04. Oktober 2020

Die Frage: „Kann man Musik verstehen?“ ist sicher so alt wie die ausführende und nachvollziehende Beschäftigung mit Musik selbst.
Wie und auf welchen Ebenen äußert sich Musikverständnis (begriffliches und begriffsloses Verstehen)?
Welche Beurteilungsinstanzen gibt es (Ohr, Verstand, Wissen)?
Was kann man über Musik lernen - und wie kann man dieses Wissen vermitteln?

Der diesjährige Kongress der GMTH möchte Themen und Aspekte beleuchten, die im Zusammenhang mit den verschiedenen Ebenen des Verstehens von musikalischen Einzelaspekten sowie Kunstwerken und Theorien in ihrer Ganzheit stehen. Der besonderen Relevanz methodischer, historischer und analytischer Ansätze sowie der Rolle digitaler Medien für die Fragestellung wird in drei Sektionen Rechnung getragen, die durch eine freie Sektion ergänzt werden.






Zum Vormerken die folgenden Kongresse:
2021 Basel, 01.-03. Oktober 2021 : "Tonsysteme und Stimmungen"
2022 Salzburg
2023 Saarbrücken