Hilfreiches für die Corona-Zeit

Die Corona-Pandemie wirkt sich gravierend auf das Lernen, Lehren und Forschen im Bereich der Musiktheorie aus; vor allem bedeutet die Umstellung auf digitale Unterrichtsformate in kürzester Zeit eine besondere Herausforderung für alle Beteiligten.
Auf dieser Seite finden Sie Hinweise, die für Musiktheoretiker*innen insbesondere hinsichtlich einer schnellen Umstellung auf Online-Unterrichten hilfreich sein können.
Da es sich um ein im Aufbau befindliches Angebot handelt, freuen wir uns über weitere Vorschläge und Ergänzungen per E-Mail an info@gmth.de. Bleiben Sie gesund!

Online unterrichten

Work in progress, wir freuen uns über Ergänzungen!

  • Musiktheorie Digital: Ein seit Anfang 2020 existierendes Projekt von Krystoffer Dreps unter Mitarbeit von Wendelin Bitzan, Magdalena Büttner und Dennis Mayer. Die im Aufbau befindliche Webseite bündelt bereits vorhandenen digitalen Content in Form einer offenen Datenbank und Austauschplattform für OER-Lehrmaterialien, methodische Ideen, Beispiellisten, Fachliteratur und Online-Ressourcen rund um den akademischen Musiktheorie- und Gehörbildungsunterricht.

  • Ideensammlung für Online-Musikunterricht im Padlet des BMU Thüringen

  • DetmoldMusicTools: Online-Lernplattform für Musik

  • eartraining-online.de: Gehörbildungstrainer der Musikhochschule Mannheim mit über 1000 Musikbeispielen zu unterschiedlichen Aspekten wie Rhythmus, Harmonik und Melodie. Die Benutzung ist kostenlos, eine Registrierung ist erforderlich.

  • Forschungsstelle Appmusik: Infos zum Gesangs- und Instrumentalunterricht via Skype etc.

  • Kartimento: Digitales Lernkartenset zum Üben von Generalbass/Partimento (Hochschule für Musik Freiburg)

  • Motivation Musikpädagogik: Podcast mit Beiträgen über verschiedene Möglichkeiten des webbasierten Unterrichts

  • Orlando: Gehörbildungsprogramm der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden. Die Onlineversion kann derzeit ohne Anmeldung und kostenlos genutzt werden. Ein zusätzliches digitales Angebot ist die gering kostenpflichtige Übungsapp für unterwegs.

  • Singing upon the (Note-)book: Tutorials und Übungen zum improvisierten Kontrapunkt (Schola Cantorum Basiliensis)

  • Artikel im VAN Magazin mit Tipps zum Unterrichten via Messenger

YouTube-Kanäle von GMTH-Mitgliedern