Externe Veranstaltungen

März 2021

Teaching Music Theory in the Digital Age.

Online-Tagung via zoom am Freitag, den 26. März 2021, veranstaltet von der britischen Society for Music Analysis (SMA) in Zusammenarbeit mit der University of Liverpool. Die Teilnahme ist kostenlos, man muss sich aber registrieren. Unter diesem Link finden Sie das Programm: https://www.sma.ac.uk/2021/03/teaching-music-theory-in-the-digital-age-2/?doing_wp_cron=1616106980.3794219493865966796875

September 2021

7. Leipziger Improvisationsfestival für Alte Musik »EX TEMPORE«

Als Präsenzveranstaltung wird vom 23. bis 26. September das 7. Leipziger Improvisationsfestival für Alte Musik »EX TEMPORE« unter Leitung von Martin Erhardt stattfinden. Geboten werden Konzerte, Workshops, Jam Sessions und Vorträge zum Thema ›Historische Improvisation‹. Nähere Informationen sind dem Programm zu entnehmen. Über die Website www.improfestival-leipzig.de kann man sich bereits zu den Workshops anmelden und Konzerttickets reservieren lassen.


November 2021

Virtuosität und Innovation. Symposium zur Klaviermusik im brillanten Stil (ca. 1790–1840)

Das Symposium findet vom 12.-14.11.2021 am Institut für Instrumental- und Gesangspädagogik der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg statt.
Den Call for Papers finden Sie hier, Abstracts können bis zum 30.07.2021 (verlängerte Deadline) eingereicht werden; Ansprechpartner ist Stephan Lewandowski (stephan.lewandowski@b-tu.de).