Externe Veranstaltungen

März 2022

Digitale Tagung zum Thema »Symphonische Dichtung. Interdisziplinäre Perspektiven im langen 19. Jahrhundert«

Eine digitale Tagung zum Thema »Symphonische Dichtung. Interdisziplinäre Perspektiven im langen 19. Jahrhundert« findet statt vom 9. bis 11. März 2022. Sie wird durchgeführt vom Institut für Kunstgeschichte und Musikwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz gemeinsam mit der Hochschule für Musik Mainz. Nähere Informationen finden Sie hier.

Internationale Jahrestagung der Dutch-Flemish Society for Music Theory zum Thema »Rhythmus«

Die internationale Jahrestagung der Dutch-Flemish Society for Music Theory findet am 12. und 13. März 2022 im neuen Konservatoriumsgebäude in Den Haag statt. Bis zum 15.11.2021 können Abstracts eingereicht werden. Den Call for Papers finden Sie hier.

Juli 2022

»Socialist Realism in Music, Globally«

Die Auftaktveranstaltung für ein von der Universität Leipzig gemeinsam mit der University of Cambridge ausgerichtetes neues internationales Forschungsnetzwerk findet am 1. Juli 2022 online via zoom statt. . Anbei finden Sie den Text des Calls für diese Tagung über »Socialist Realism in Music, Globally«. Vorschläge für Beiträge können bis zum 15. April eingereicht werden.

September 2022

»Un/Learning: Norms and Routines in Cultural Practice«

Im Rahmen der Internationalen Sommerakademie (ISA) der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien findet vom 1. August bis 4. September 2022 in Reichenau an der Rax (Österreich) eine interdisziplinäre Konferenz über »Un/Learning: Norms and Routines in Cultural Practice« statt. Den Call for Papers, deadline 31.03.2022, finden Sie hier.
Ungeachtet einer kritischen Erwähnung unseres Fachs im Begleittext des Calls ist die Beteiligung von Musiktheoretiker*innen ausdrücklich erwünscht.

November 2022

»Hanns Eislers Musik und Diskurse aus Gender-Perspektive«

Eine Internationale Konferenz über »Hanns Eislers Musik und Diskurse aus Gender-Perspektive«, die sich unter anderem mit Eisler als Musiktheoretiker sowie Analysen seiner Musik befasst, findet vom 4. bis 6. November 2022 als Hybridveranstaltung an der Humboldt-Universität zu Berlin statt. Den Call for Papers, deadline 01.04.2022, finden Sie hier

»Identity in Music Theory and History«

Die »History of Music Theory Study Group« der American Musicological Society (AMS) veranstaltet gemeinsam mit der »Interest Group for the History of Music Theory« der Society for Music Theory (SMT) am 9. und 10. November 2022 in New Orleans eine pre-conference über »Identity in Music Theory and History«. Möglich ist die Einsendung von Abstracts für Beitragsvorschläge bis zum 15. März. Weitere Informationen finden Sie unter https://historyofmusictheory.wordpress.com/news/calls-for-papers/.