GMTH

Archiv

16. Kongress der GMTH

›Klang‹: Wundertüte oder Stiefkind der Musiktheorie
30. September bis 2. Oktober 2016, veranstaltet an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover.
Programm


15. Kongress der GMTH

Gegliederte Zeit
1. bis 4. Oktober 2015, veranstaltet von der Universität der Künste Berlin und der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin.
Programm


IX. Weimarer Tagung ›Musiktheorie und Hörerziehung‹

Freitag, 06. März 2015 – Sonntag, 08. März 2015
Thema: Warum ist Musik erfolgreich?
Flyer.


14. Kongress der GMTH

Das Andere in der Musiktheorie. Adjustierung und Kontingenz
17.–19. Oktober 2014, Haute Ecole de Musique de Genève
Programmheft (deutsch) - Programmheft (französisch)


VIII. Weimarer Tagung ›Musiktheorie und Hörerziehung‹

Freitag, 28. Februar 2014 – Sonntag, 02. März 2014
Themen: Carl Philipp Emanuel Bach und Musiktheorie spielend lernen.
Flyer.


13. Kongress der GMTH

Musiktheorie und Ästhetik
4.–6. Oktober 2013, Hochschule für Musik und Theater Rostock
Programmheft


VII. Weimarer Tagung ›Musiktheorie und Hörerziehung‹

Freitag, 01. März 2013 – Sonntag, 03. März 2013
Thematische Schwerpunkte: Filmmusik und Sonatenhauptsatz.
Flyer.


12. Kongress der GMTH

Musiktheorie und Komposition
4.–6. Oktober 2012, Folkwang Universität der Künste Essen
Programmheft


VI. Weimarer Tagung ›Musiktheorie und Hörerziehung‹

Unterrichtsangebote für Musikpädagogen. Freitag, 02. März 2012 – Sonntag, 04. März 2012.
Flyer.


11. Kongress der GMTH

Musiktheorie im 19. Jahrhundert
2.–4. Dezember 2011, Hochschule der Künste Bern
Programmheft


V. Weimarer Tagung ›Musiktheorie und Hörerziehung‹

Unterrichtsangebote für Musikpädagogen. Freitag, 04. März 2011 – Sonntag, 06. März 2011.
Flyer.


10. Kongress der GMTH

Kreativität – Struktur und Emotion
Gemeinsame Jahrestagung mit der Deutschen Gesellschaft für Musikpsychologie (DGM)
7.−10. Oktober 2010, Hochschule für Musik Würzburg
Programmheft


IV. Weimarer Tagung ›Musiktheorie und Hörerziehung‹

Unterrichtsangebote für Musikpädagogen. Freitag, 05. März 2010 – Sonntag, 07. März 2010.
Flyer.


9. Kongress der GMTH

Musiktheorie und Improvisation
8.−11. Oktober 2009, Hochschule für Musik Mainz
Programmheft


III. Weimarer Fachtagung ›Musiktheorie und Hörerziehung‹

6.−8. März 2009. Unterrichtsangebote für Musikpädagogen‹
Flyer


Ein Kind mehrerer Väter: Die Seconda Practica.

2.-4. März 2009. Ein Meisterkurs mit Angelika Moths am Institut für Musik der Fachhochschule Osnabrück.
Flyer


8. Kongress der GMTH

Musiktheorie als interdisziplinäres Fach
9.-12. Oktober 2008, Universität für Musik und darstellende Kunst Graz (KUG)
Programm / Programmheft


II. Weimarer Fachtagung ›Musiktheorie und Hörerziehung‹

7.-9. März 2008. Unterrichtsangebote für Musikpädagogen‹
Flyer


7. Kongress der GMTH

6th European Music Analysis Conference

Interpretation
11.-14. Oktober 2007, Universität Freiburg
Kongressprogram (pdf) / Abstracts (pdf)


I. Weimarer Fachtagung ›Musiktheorie + Hörerziehung‹

10.-11. März 2007. Unterrichtsangebote für Musikpädagogen‹
Flyer


6. Kongress der GMTH

Musiktheorie und Vermittlung
6.-8. Oktober 2006, Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar
Kongressprogram (doc) / Abstracts (doc)


Symposium "Sethus Calvisius"

8.-9. April 2006, Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" Leipzig
Kongressprogram (pdf)


5. Kongress der GMTH

Musiktheorie im Kontext
14.-16. Oktober 2005, Hochschule für Musik und Theater Hamburg
Kongressprogram (doc) / Kongressprogram (pdf) / Abstracts (doc) / Abstracts (pdf)


4. Kongress der GMTH

Was fehlt? Desiderate und Defizite musiktheoretischer Forschung und Lehre
14.-17. Oktober 2004, Hochschule für Musik Köln
Kongressprogramm


3. Kongress der GMTH

Theoriebildung an ihren Grenzen: Neue und Alte Musik
10.-12. Oktober 2003, Musik-Akademie Basel
Kongressprogramm / Abstracts


2. Kongress der GMTH

Musiktheorie: Begriff und Praxis
11.-13. Oktober 2002, Hochschule für Musik und Theater München
Kongressprogramm


1. Kongress der GMTH

Musiktheorie zwischen Historie und Systematik
12.-14. Oktober 2001, Dresden, Hochschule für Musik "Carl Maria von Weber"
Kongressprogramm