Zeitschrift
der Gesellschaft für Musiktheorie

19/2 (2022)

https://doi.org/10.31751/i.55

EDITORIAL

Editorial
Artistic Research und Musiktheorie

ARTISTIC RESEARCH UND MUSIKTHEORIE

MINE DOĞANTAN-DACK

Expanding the Scope of Music Theory: Artistic Research in Music Performance

BENJAMIN SPRICK

Das paradisziplinäre Paradigma
Anmerkungen zu einem Papier des Wissenschaftsrates

ROBERT CHRISTOPH BAUER

Musiktheorie und ›Satzlehre‹ im Kontext der Diskussion um Artistic Research

CLARA MARIA BAUER

Probenprozesse (nicht) als Artistic Research
Perspektiven auf Intentionen, Kriterien und Praktiken der Wissensgenerierung im Bereich Dirigieren

BERICHTE

GESINE SCHRÖDER

»Lost« »Beyond« »Improvisation«
Bericht von musiktheoretischer Partizipation an drei künstlerischen Promotionsvorhaben

THOMAS GRILL, TILL BOVERMANN, ALMUT SCHILLING

Rotting Sounds
Artistic Research Practice in Experimental Sound Art

FREIE BEITRÄGE

SEBASTIAN URMONEIT

Über den »unisonierenden Dualismus« im ersten Satz von Schuberts Streichquartett G-Dur, D. 887

FELIX DIERGARTEN

Schon wieder das Lied!
Robert Schumanns »In der Fremde« und die Kriterien musikalischer Analyse

REZENSIONEN

MORITZ HEFFTER

Andrea Horz, Heinrich Glareans Dodekachordon. Zu den textuellen Bezügen des Musiktraktats (= Wiener Forum für ältere Musikgeschichte, Bd. 8), Wien: Hollitzer 2017

MICHAEL SPORS

Wolfgang Böhmer, Versuche machen, verbessern, wagen. Kompositionsstrategien und musikalisches Denken bei Joseph Haydn, Würzburg: Königshausen & Neumann 2021

STEPHAN QUANDEL

Michael Jakumeit, Vom Aufbau einer Welt. Untersuchungen zur makrologischen Harmonik in den Kopfsätzen der ersten drei Symphonien von Gustav Mahler (= Schriften der Musikhochschule Lübeck, Bd. 3), Hildesheim: Olms 2022